Aktuelle Termine

Mo Nov 19 @19:00 -
Übung
Mo Nov 26 @19:00 -
Übung

Wetteralarm

Wetterwarnung für Kreis Esslingen :
Amtliche WARNUNG vor FROST
Sa, 17.Nov. 00:00 bis Sa, 17.Nov. 09:00
Bundesland: Baden-Württemberg
Es tritt leichter Frost um -1 °C auf.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 17/11/2018 - 04:32 Uhr

Waldbrandgefahr

© Deutscher Wetterdienst, (DWD)

Werbung

Bei schönstem spätsommerlichem Wetter waren zahlreiche Altbacherinnen und Altbacher mit zu Gast bei der Herbsthocketse der Altbacher Feuerwehr.

Herbsthocketse 18 13 von 13

Für Jung und Alt war auch in diesem Jahr wieder sehr viel geboten.
Die Jugendfeuerwehr hat für die kleinen Gäste auf dem Dach des Gerätehauses eine große Spielstraße mit Themen rund um die Feuerwehr aufgebaut. Höhepunkt war natürlich die nagelneue Hüpfburg, die sich die Jugendfeuerwehr zu ihrem 50 jährigen Bestehen selbst zum Geschenk gemacht hat. Beim Kinderschminken waren der Phantasie keine Grenzen gesetzt und man konnte bald viele kleine Tiger, Elefanten und Prinzessinnen auf dem Fest bewundern. Bei den Rundfahrten mit dem LF 20 Löschfahrzeug gab es lange Warteschlangen, alle Großen und Kleinen Fahrgäste konnten die Fahrt durch Altbach aber antreten und hoffentlich genießen.

Beim heftigen Unwetter im Juni dieses Jahres hat die Altbacher Feuerwehr erfolgreich mit dem THW zusammengearbeitet.
Die Kameraden aus Nellingen haben bei der Herbsthocketse ihre Technik zur Hochwasserbekämpfung präsentiert und den Altbachern einen Besuch abgestattet. Die gute Zusammenarbeit der verschiedenen Hilfsorganisationen ist sehr wichtig und hat hier sehr gut funktioniert.

Vor dem Gerätehaus haben sich die Plätze schnell gefüllt, die Jugendkapelle und das Stammorchester des Musikvereins haben die Gäste musikalisch bestens unterhalten. Herzlichen Dank an die Musikanten für die schöne Musik und für die Bereitstellung verschiedener Gerätschaften im Bewirtungsbereich.

Daniel Ernst konnte die Gewinner des Luftballonwettbewerbes vom letzten Dorffest bekannt geben und attraktive Preise überreichen. Der weiteste Luftballon ist immerhin rund 500 km zurückgelegt und ist bis nach Dortmund geflogen.

Die vielen Gäste haben sich die Köstlichkeiten vom Grill und aus dem Café Florian gut schmecken lassen, die Teams bei der Bewirtung hatten alle Hände voll zu tun.

Am Abend hieß es dann "Spot an" für Schlagersänger Peter Anders aus Deizisau.
„Ich liebe den deutschen Schlager“ hat Peter in einem Interview einmal gesagt. Und das hat man deutlich gemerkt, als er durch die Reihen tanzte und mit deutschen Kultschlagern der vergangenen Jahrzehnte dem Publikum so richtig eingeheizt hat. Von Beginn an war eine perfekte Stimmung vorhanden und die Fans und Gäste haben bald getanzt und waren voll dabei. Höhepunkt war eine von Peter ganz spontan initiierte Spendenaktion zugunsten der aus seiner Sicht sehr wichtigen und wertvollen Arbeit der ehrenamtlichen Hilfskräfte bei Feuerwehr, Rettungsdienst und anderen Organisationen. Dabei kamen einige hundert Euro zusammen, die für die Feuerwehrarbeit in Altbach sinnvoll eingesetzt werden. Einen besonders herzlichen Dank an alle Spenderinnen und Spender und an Peter für diese tolle Idee und für die Unterstützung.

In der Firebar war schon während des Auftrittes von Peter Anders Party angesagt, viele Fans haben danach hier weitergefeiert und bis in die frühen Morgenstunden die Nacht zum Tage gemacht.

 

Herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfern für ihre Mithilfe bei den verschiedenen Diensten, bei der Organisation des Café Florian, der Firebar und der Spielstraße
Ein ganz besonderer Dank gilt Ina Austel und Daniel Ernst, die mit großem persönlichem Einsatz die Herbsthocketse geplant und vorbereitet haben.
Beide haben in den letzten Wochen viel Zeit investiert, disponiert, organisiert und geplant und dafür gesorgt, dass alle Helfer wussten was zu tun ist.Das war super von Euch!

Ein ganz besonderer Dank gilt natürlich den vielen Gästen, die ein Fest erst zu dem machen, was es am Ende ist. Und diese Hocketse war eine der schönsten und erfolgreichsten der letzten Jahre. Darüber freuen sich die Kameradinnen und Kameraden besonders!

 

 

Login

Besucherzähler

Heute 9

Gestern 118

Insgesamt 112116

Kubik-Rubik Joomla! Extensions