Aktuelle Termine

Mo Nov 19 @19:00 -
Übung
Mo Nov 26 @19:00 -
Übung

Wetteralarm

Wetterwarnung für Kreis Esslingen :
Amtliche WARNUNG vor FROST
Sa, 17.Nov. 00:00 bis Sa, 17.Nov. 09:00
Bundesland: Baden-Württemberg
Es tritt leichter Frost um -1 °C auf.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 17/11/2018 - 04:32 Uhr

Waldbrandgefahr

© Deutscher Wetterdienst, (DWD)

Werbung

EIN EREIGNISREICHES JAHR FÜR DIE ALTBACHER FEUERWEHR

Am 14.02.2014 fand die Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Altbach statt. Kommandant Karl Knee konnte in seinem Bericht auf ein einsatzreiches Jahr 2013 zurückblicken. Die Kameradinnen und Kameraden gedachten Ihrer verstorbenen Kameraden Uwe Kuch und Peter Koziolek, sowie Niko Maurer, unserem verstorbenen Kameraden der Nachbarwehr in Plochingen.

Hauptversammlung

 

Aufgrund mehrerer Grossschadensereignisse musste die Wehr zu deutlich mehr Einsätzen als in den Vorjahren ausrücken, insgesamt waren es 47 Einsätze. Besonders hervorzuheben ist hier der große Hagelschaden vom 29.07.2013. Die Altbacher Wehr wurde zur Überlandhilfe nach Riederich im Kreis Reutlingen alarmiert. Die Wehr unterstützte dort die Kameraden aus Riederich bei mehreren Einsätzen, vor allem beim Verschließen beschädigter Dächer.


Die Altbacher Wehr führte im Berichtsjahr 27 Übungen durch, insgesamt wurden mehr als 4000 Arbeitsstunden in allen Bereichen geleistet. Aktuell sind in Altbach 35 Kameradinnen und Kameraden aktiv im Dienst, die Jugendfeuerwehr hat derzeit 8 Mitglieder.

Nach den Berichten der Amtsträger bedankte sich Bürgermeister Benignus bei allen für ihr Engagement und führte die Entlastung der gesamten Führungsmannschaft durch. Weiterhin beförderte Herr Benignus Kommandant Karl Knee zum Hauptbrandmeister und den stv. Kommandanten Christian Schmid zum Oberbrandmeister.

Zum Jugendfeuerwehrwart wurde im Vorfeld der Versammlung innerhalb der Jugendfeuerwehr Simon Blessing gewählt, als sein Stellvertreter ist zukünftig Marco Blasi im Amt. Im Feuerwehrausschuss wurde Daniel Ernst als Nachrücker für Simon Blessing verpflichtet.

Beförderung und Amtsträger

Kommandant Knee konnte im Rahmen der Versammlung die neuen Kameraden Alexander Blickle und Gerald Schmauder zum Feuerwehrdienst verpflichten und die Kameraden Silvia Ebert, Heiko Hammelehle, Patrick Knee, Thomas Christeit, Kosta Chiou, Thomas Bauer, Alexander Reyer und Gerhard Reyer für ihre vorbildliche Übungsteilnahme mit einem Geschenk ehren. Ina Austel als Festwartin und Emma Reyer als Verpflegungswartin wurden mit einem Blumengruß der Wehr geehrt. Der langjährige Gerätewart Gerhard Reyer hat sein Amt im Jahr 2013 an seinen Nachfolger Dirk Schulze übergeben. Gerhard Reyer konnte krankheitsbedingt nicht an der Versammlung teilnehmen, seine Ehrung wird an einem der nächsten Übungsabende nachvollzogen.

Präsent für überdurchschnittliche Leistung


Insgesamt kann die Altbacher Wehr auf ein gutes und erfolgreiches Jahr 2013 zurückblicken, die Herausforderungen für die Zukunft werden die Wehr weiter beschäftigen. Die Anschaffung des neuen Fahrzeuges LF 20 KatS, die Sanierung des Gerätehauses und die Werbung für neue Mitglieder wird hier im Fokus stehen, damit die Feuerwehr zu jederzeit als zuverlässiger Partner für die Bürgerschaft bereit ist.

Login

Besucherzähler

Heute 9

Gestern 118

Insgesamt 112116

Kubik-Rubik Joomla! Extensions