Aktuelle Termine

Mo Nov 19 @19:00 -
Übung
Mo Nov 26 @19:00 -
Übung

Wetteralarm

Wetterwarnung für Kreis Esslingen :
Amtliche WARNUNG vor FROST
Sa, 17.Nov. 00:00 bis Sa, 17.Nov. 09:00
Bundesland: Baden-Württemberg
Es tritt leichter Frost um -1 °C auf.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 17/11/2018 - 04:32 Uhr

Waldbrandgefahr

© Deutscher Wetterdienst, (DWD)

Werbung

Die kleinen Helfer heute sind die großen Helden von morgen.

Im März 2018 hat sich nach langer Planung und Vorbereitung zum ersten Mal die neue Kindergruppe der Altbacher Feuerwehr getroffen.

2018 04 14 PHOTO 00000034

Die Gruppe ist für Kinder ab 6 Jahren bestimmt und beschäftigt sich auf eine spielerische und kindgerechte Weise mit dem Thema Feuerwehr und Brandschutz.

Unter der Leitung von Jugendwart Marco Blasi, Kosta Chiou, Patrick Knee und Denis van Engelen treffen sich aktuell 11 Jungs und 1 Mädchen immer jeden zweiten Montag von 17 -18 Uhr am Gerätehaus in der Hofstraße. Das Team wird tatkräftig von Amalia Purlitsi begleitet und unterstützt, so dass sich 5 Ausbilder um die Kinder kümmern. Amalia Purlitsi ist ausgebildete Erzieherin und kann so ihre langjährige Erfahrung sehr gut in die Gruppe mit einbringen.
Marco Blasi wurde an der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal speziell im Umgang mit Kindergruppen in der Jugendfeuerwehr geschult. Die anderen Ausbilder werden an dieser Schulung demnächst teilnehmen, so dass eine fundierte und kindgerechte Betreuung sichergestellt ist.

Der demographische Wandel und die geburtenschwachen Jahrgänge machen die Gründung einer solchen Kindergruppe unabdingbar um auch in Zukunft eine gut aufgestellte und funktionierende Jugendfeuerwehr und somit auch eine leistungsstarke Einsatzabteilung bereitstellen zu können, in der sich genügend Freiwillige ehrenamtlich engagieren.

Die Altbacher Feuerwehr hat folgende Ziele für die Kindergruppe definiert:
• Der Spaß steht an erster Stelle
• Spielerische Vorbereitung auf den Dienst in der Jugendfeuerwehr
• Stärkung der Gruppen- und Teamfähigkeit
• Entwicklung und Steigerung sozialer Kompetenz

Bei den Übungsabenden gibt es spannende und kurzweilige Themen. Neben Spiel und Sport gehören dazu auch kreatives Gestalten und Basteln, Informationsveranstaltungen (z.B.: Besuch anderer Wehren und der Polizei), Brandschutzerziehung, Kinder-Erste-Hilfe und das Kennenlernen von feuerwehrtechnischem Gerät.

Mit dem Erreichen des 10. Lebensjahres wechseln die Kinder dann in die Jugendfeuerwehr. Die Kindergruppe ist in die Jugendfeuerwehr integriert, somit besteht bei allen Aktivitäten und Aktionen, sowie auf dem Hin- und Rückweg, Versicherungsschutz. Die Kindergruppe ist für alle Mitglieder kostenlos, gegebenenfalls wird eine Selbstbeteiligung bei einem Ausflug oder ähnlichem erhoben.

Auf Anhieb und ohne große Werbung haben sich 12 Kinder beim ersten Mal im Gerätehaus eingefunden. Alle Kinder sind mit viel Freude und großem Elan dabei und das Ausbildungsteam freut sich jeden Montag auf eine kurzweilige und spannende Übungsstunde.

2018 04 14 PHOTO 00000033

Nach den sehr positiven Erfahrungen der ersten Abende möchten die Ausbilder die Gruppe nun gerne vergrößern. Insgesamt können 18 Kinder dabei sein. Interessierte Kinder und Eltern sind zum nächsten Übungsabend am 23.04.2018 um 17 Uhr am Gerätehaus in der Hofstraße 9/1 herzlich eingeladen. Das Team um Jugendwart Marco Blasi beantwortet gerne Fragen rund um die Kindergruppe und freut sich auf neue Mitglieder! Weitere Informationen zur Kindergruppe findet man auch auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Altbach unter www.feuerwehr-altbach.de/

Oder direkt per mail an Kindergruppe@feuerwehr-altbach.de

 

Login

Besucherzähler

Heute 9

Gestern 118

Insgesamt 112116

Kubik-Rubik Joomla! Extensions